Kurzinfo

Abschluss: Master of Business Administration (MBA)
Studienbeginn: Juni 2017
Bewerbungsschluss: 15. Mai 2017
Dauer: 3 Präsenzsemester (zzgl. Master-Thesis), 2 Tage Präsenzzeit, alle 3-4 Wochen (Freitag und Samstag)
Studienform: berufsbegleitend
Sprache: Deutsch (Lehrmaterialien teilweise auf Englisch)

Die Universität Liechtenstein bietet einen neuen Weiterbildungsstudiengang MBA in Corporate Finance & Accounting an.

Ziel dieses Weiterbildungsstudienganges ist die gezielte Kompetenzerweiterung bei immer weiter zunehmenden Konkurrenzdruck.

Welche Fragen werden geklärt:

  • Was benötige ich für Detailwissen und Verständnis für die eigenen Aufgaben?
  • Welche Auswirkungen haben meine Aufgaben auf den Erfolg des Gesamtunternehmens?
  • Wie kann ich die Überlebensfähigkeit des Unternehmens im internationalen Wettbewerb sicherstellen?

Informationen und Inhalte des MBA in Corporate Finance & Accounting

Der MBA in Corporate Finance & Accounting der Universität Liechtenstein ist darauf ausgerichtet, erfahrene Spezialisten und Führungsverantwortliche an neue Theorieansätze und aktuelle Themen im Finanzbereich von Unternehmen heranzuführen. Das Studienprogramm wird berufsbegleitend absolviert und bietet durch die im Block angebotenen Unterrichtseinheiten, die organisierten Kamingespräche und durch die Teilnahme an einer Studienreise nach Hong Kong und Singapur einen Rahmen für den Aufbau eines individuellen und international ausgerichteten Netzwerks.

Studiengangsleitung und Dozenten

  • Prof. Dr. Marco J. Menichetti (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, Bank- und Finanzmanagement)
  • Prof. Dr. Michael Hanke (Lehrstuhl für Finance, die sich in ihrer Forschung mit den Bereichen Währungsrisiken, Risikomanagement und Derivaten auseinandersetzen)
  • Dozenten aus der Wissenschaft
  • erfahrenen Führungskräften aus der Praxis

Quelle: Studiengang MBA Corporate Finance & Accounting